Dienstag, 17. April 2018

Alles LOCO? Oder LAMA? - Loco Lama Stickdatei Freebie



Bildquelle:K. Hanack
Sicherlich habt Ihr bereits die tolle Sommer-Stoffkollektionvon LilaLotta und Swafing Stoffe entdeckt. Falls nicht, schaut Euch viele wunderschöne Beispiele in dem LilaLotta Instagram- und Facebook-Feed an, und fragt Euren Händler nach diesen Stoffdesigns. Die Kollektion ist bereits ausgeliefert und nur durch Stofflieferanten erwerblich. 


Wir hatten die grosse Ehre, passend zu dieser Stoffkollektion einen Garnbox zu gestalten.  Die LilaLotta Garnbox enthält:


In diesem Video könnt Ihr alle Farben und Farbnummern, sowie tolle Designbeispiele der Probenäher von LilaLotta sehen. 



Die Garne passen natürlich auch zu anderen Projekten! Die limitierte Garnbox ist ebenso bereits im Fachhandel erhältlich. Fragt Euren Händler!

Bildquelle: K. Hanack

Viele von Euch nähen nicht nur, sondern sticken auch gerne. Wir haben viele Stickgarnqualitäten im Sortiment. Für die Sticker unter Euch haben wir heute ein tolles Freebie! Im Downloadordner findet Ihr das „Loco Lama“ vom Coverbild der Garnbox als Stickdatei für den 10 x 10 und 13 x 18 Stickrahmen. 

Bildquelle: K. Hanack

Die Stickdatei ist für den persönlichen Gebrauch, und alle Rechte liegen bei LilaLotta. Wir bedanken uns bei Sandra für die Grafik und bei Kasia für das Digitalisieren, und wünschen allen viel Spass beim Sticken.


Bildquelle: K. Hanack

Die Probesticker von LilaLotta waren sehr fleißig, und haben die Stickdatei getestet und tolle Modelle erarbeitet. Wir bedanken uns bei allen Probestickern:


Bildquelle: Girafanten- Verlinkung siehe oben
Bildquelle: MäuseZähnchen- Verlinkung siehe oben
Bildquelle: Stoffzeiten- Verlinkung siehe oben
Bildquelle: Mitosa-Kreativ- Verlinkung siehe oben
Bildquelle: KitzundKautz- Verlinkung siehe oben

Bildquelle: Kasianähenmachthappy- Verlinkung siehe oben

Bildquelle: Schneckengrünes- Verlinkung siehe oben

Bildquelle: TagfürIdeen- Verlinkung siehe oben

„Loco Lama“-Stickdatei hier herunterladen (Klick)



Hier ein paar wichtige Infos zu dieser Stickdatei:


  • Diese Stickdatei ist ausschließlich für festere Materialien digitalisiert.
  • Für Jersey bitte auf Stickfilz sticken, ausschneiden und aufnähen.
  • Automatischen Fadenabschneider aktivieren. Wer keinen hat, wird durch die vielen Details einige Spannfäden abschneiden müssen. Die Spannfäden sind so gelegt, dass sie lang sind und somit einfach abzuschneiden.
  • Stabilisierung: verwendet Stickvlies zum Abreißen, bei Jersey Stickvlies zum Wegschneiden. Bei Fleece oder anderen hochflorigen Applika­tionsstoffen eine Deckschicht wasserlöslichesStickvlies verwenden.



Hier noch eine Kurzanleitung, wie die Datei gestickt wird:

Benötigtes Material:




1. Stickvlies und Hauptstoff einspannen. Die erste Farbe (braun) stickt die Hufe des Lamas. 



2. Die zweite Farbe (schwarz) stickt eine Umrandung. Das ist die Platzierungslinie für den Applikationsstoff.



3. Applikationsstoff auflegen und mit der nächsten Farbe (schwarz) annähen lassen. Anschließend den überstehenden Stoff bis kurz vor der Naht wegschneiden.

4. Die folgende Farbe (schwarz) stickt die Platzierungslinie für das Halstuch. Hier wieder den Applikationsstoff auflegen, mit der nächsten Farbe annähen lassen und bis kurz vor der Naht mit einer Applikationsschere zurückschneiden. 

5. Die 6. Sequenz stickt eine weitere Umrandung für das Halstuch.




6. Sequenzen 7 bis 9 sticken die Applikation für die Sattel-Decke auf genau die gleiche Art wie beim Halstuch.



7. Die nächste Farbe (hellgrün) stickt eine Satinumrandung für die Sattel-Decke.



8. Farbe Nr. 11 (gelb) stickt eine weitere Satinumrandung für das Halstuch und die Sattel-Decke.



9. Die folgende Farbe (weiss) stickt die Bögen der Halskette.



10. Sequenz 13 (rot) stickt die Quasten und Backen.



11. Im darauffolgenden Schritt (fuchsia) werden die Beinschnüre gestickt.



12. Als nächstes (blau) werden die anderen Beinschnüre sowie eine weitere Umrandung für die Sattel-Decke gestickt.



13. Sequenz 16 (türkis) stickt eine weitere Umrandung für die Sattel-Decke, die Satinstiche am Hals und für das Auge, sowie die französischen Knötchen auf den Quasten.



14. Die nächste Farbe (fuchsia) stickt eine weitere Satinumrandung an der Sattel-Decke.



15. Folgend werden die Umrandungen der Fransenapplikation des Lamas in schwarz gestickt.



16. Die letzten 3 Sequenzen (türkis, rot, gelb) sticken die übrigen Quasten und Knötchen.




Wir freuen uns darauf Eure Bilder zu sehen, und wünschen viel Spaß beim Sticken! Bitte verlinkt Eure Bilder auf Facebook und Instagram mit den Hashtags

#madeiragarne #lilalotta #lilalottasummerline #locolama #alleslocooderlama





Wer keine Stickmaschine hat, dafür aber einen Plotter, findet im LilaLotta-Blog eine Freebie-Plottdatei für das „Loco Lama“. Auf Instagram und Facebook könnt Ihr einige Designbeispiele sehen.

Wir gehen mal Loco machen:-)


Freitag, 30. März 2018

Frohe Ostern und ein Freebie


Wir wünschen allen schöne Ostertage!


Kein anderes Garn passt besser zu Ostern als unsere FrostedMatt. Die kreidigen, pastelligen Farben sind einfach perfekt für Stickereien mit Oster-Motiven. 

Frosted Matt ist weltweit das erste wirklich matte und lichtechte Stickgarn, und bringt eine ganz neue Dimension in die Wahrnehmung von Farben. Die einzigartige, keramische Seele dieses Stickgarns (4% Keramikanteil) ermöglicht es, die Intensität von natürlichen, matten Farben zu erleben, wie es bei keinem anderen Stickgarn der Fall ist. Aufgrund bestmöglicher Färbung besitzt das Garn unübertroffene Lichtechtheit. Die Schönheit der Farben bleibt erhalten und verblasst nicht so einfach wie bei herkömmlichen Garnen. Das Garn ist ausgezeichnet für Motive mit vielen feinen Details und für Monogram- und Schriftstickereien.


Frosted Matt ist in 40 wunderbaren Farben erhältlich; eine Farbkarte könnt Ihr hier herunterladen. Im Handel bekommt man auch eine „Smartbox“ mit 18 x 500 Meter Garn in ausgewählten Farben und inklusive Nadeln, oder einen tollen Koffer mit allen 40 Farben á 500 Meter, inklusive Untergarn und Nadel.Eine Händlersuche steht für Euch auf der Website bereit. 



Wir haben über Frosted Matt mehrmals hier im Blog berichtet. Hier findet Ihr ein Freebie für eine Tasche und einen Cable Clutch, und hier einen Schmetterling. Alle Freebies sind für das Frosted Matt Garn digitalisiert.

Das sind ein paar Projekte mit denen Ihr das Garn testen könnt, aber wir haben natürlich heute auch ein Oster-Freebie für Euch!



Diese Ei-Applikation für den 13 x 18 Stickrahmen ist so digitalisiert, dass man daraus sogar einen coolen MugRug für den Ostertisch sticken kann.

So geht es!


Material für eine Applikation:


Stickdatei hier herunterladen



Wir zeigen Euch wie man den MugRug stickt. Wer das Design als Applikation sticken möchte spannt seinen Hintergrundstoff (Kleidungsstück, Zuschnitt für ein Tischset, Zuschnitt für ein Eierkörbchen usw.) und befolgt die Schritte bis auf die allerletzte Sequenz. Dieser wird bei einer Applikation nicht gestickt.

1. Stickvlies und Stickfilz einspannen. Wer materialsparend arbeiten möchte kann das Vlies einspannen, und einen Stickfilz-Zuschnitt mit dem Heftrahmen der Stickmaschine auf dem Stickvlies anheften.

2. Die erste Farbe sticken - das ist die Platzierungslinie für den Applikationsstoff. Stoffrückseite mit ein wenig Sprühkleber ansprühen und auflegen. Mit der nächsten Farbe wird der Applikationsstoff auf dem Filz fixiert. Als nächstes wird der überstehende Stoff mit einer Applikationsschere bis kurz vor der Naht abgeschnitten.



3. Folgend werden die Farben 3 bis 7 gestickt. Unser Tipp: die Stickdatei hat ein paar Spannfäden. Wer eine Funktion „Spannfäden automatisch abschneiden“ an seiner Maschine hat, sollte diese aktivieren. Wer diese Funktion nicht hat muss leider von Hand abschneiden. Die Spannfäden sind so angelegt, dass sie lang und somit einfach abzuschneiden sind.



Farbe 3 - 7988 grün – Blätter und Schnörkel sowie französische Knötchen
Farbe 4  – 7797 – blau – Zierstiche
Farbe 5 – 7946 – Neon orange – Zierstich
Farbe 6 – 7922 – violett – Zierstiche
Farbe 7 - 7971 – gelb- Blumen
Farbe 8 – 7787 – pink – Zierstiche und Blumen



Farbe 9 - 7797 – blau – Versäubernder Satinstich



Die Applikation ist an dieser Stelle fertig. Wer einen MugRug arbeitet, muss auf der Rückseite des Stickrahmens nur noch ein Stück Stickfilz ankleben und die letzte Farbe sticken. Farbe 7797 (blau) stickt die Umrandung mit einem Dreifachgeradstich, und verbindet somit alle Lagen.



Jetzt nur noch das Projekt aus dem Rahmen entfernen und das Stickvlies abreißen. Den MugRug mit einer Zickzack- oder Bogenschere schön ausschneiden und genießen.

Wir wünschen viel Spaß damit!